Erkenntnisse aus erfolgten Umsetzungen

Einleitung In den letzten Monaten ist das Thema Datenschutz und die Datenschutz Grundverordnung (vgl.: DSGVO) immer präsenter geworden. Die Erfahrungen und Erkenntnisse aus etlichen Kundensituationen zum Thema DSGVO und deren Umsetzung zeichnen ein klares Bild. Erkenntnisse Die Aufklärung, besonders von rechtlicher Seite, nimmt stetig zu. Die konkrete Umsetzung und Steuerung im Weiterlesen…

Systematik Gewährleistungsziele

Gewährleistungsziele allgemein In dem Standard Datenschutzmodell (vgl.: SDM) sind sieben Gewährleistungsziele beschrieben. Vorrangig, als primus inter pares, steht das Gebot der Datensparsamkeit. So wenig wie möglich, so viel als nötig, an personenbezogene Daten zu erheben, ist mit Datensparsamkeit gemeint. Damit wird einer möglichen Bevorratung, quasi auf Lager legen, von personenbezogenen Daten durch Weiterlesen…

Risikomodellierung

Inhalt dieses Artikel ist die Risikomodellierung anhand eines Angriffsbaumes (vgl.: Attack Tree). Ein Risiko bezeichnet die Möglichkeit, dass mit einer bestimmten/ unbestimmten Wahrscheinlichkeit, ein bekannter/ unbekannter Schaden eintritt, wenn eine Entscheidung getroffen worden ist, oder ein erwarteter Vorteil ausbleibt. Der Ansatz über eine solche Angriffsbaumanalyse wird vor allem in aktuellen Weiterlesen…

Datenschutz und seine Bewertung

Einleitung Bewertung Die Bewertung muss sich an den Möglichkeiten und Eigenheiten der Organisation orientieren. Das bedeutet nicht nur, dass anlässlich der Datenschutz-Grundverordnung (vgl.: DSGVO) geprüft und gegebenenfalls Maßnahmen gesetzt werden müssen, sondern ob die Maßnahme überhaupt möglich ist. Es muss vor allem auch untersucht werden, ob eine Übereinstimmung mit dem Weiterlesen…

DLP & Datenschutz

Einleitung DLP ist die Kurzform für Data Loss Prevention und wird jetzt oft auch im Rahmen der Umsetzung der Datenschutz Grundverordnung (vgl.: DSGVO) als Lösung und/ oder als Produkt angeboten. Dieses Dokument beleuchtet den möglichen Einsatz einer DLP Lösung. Vor allem aber vor allem aus der Sicht des Datenschutzes. Im Weiterlesen…

Datenschutz ist mehr als Sicherheit

Warum weder Firewall noch ISO 27000 Datenschutz gewährleisten können Das Standard Datenschutz Modell(vgl.: SDM) spricht von sechs Schadens Szenarien. Diese leiten sich vor allem aus den Erwägungsgründen und in weiterer Folge aus der Datenschutz Grundverordnung(vgl.: DSGVO) ab. Bei der Betrachtung der sechs Szenarien muss sofort auffallen, dass diese thematisch weitreichender Weiterlesen…